Hand und Pfote Cindy Spanu's 

Oase für Mensch und  Tier 


Informationen zu den Angebotenen Therapieformen


Homöopathie nach Hahnemann:

Homöopathie

Die Homöopathie will die Selbstgenesungskräfte des Organismus anregen und so zur Gesundwerdung beitragen. Ziel ist eine Genesung und keine Unterdrückung der Symptome. 



Akupunktur nach TC(V)M: 

Akupunktur

Mit kleinen Nadeln soll das Qi (Blut / Lebensenergie) in die richtige Bahn lenken.
Nach Traditionelle chinesischen Medizin (TCM) gibt es sogenannte Meridiane, die durch den Körper strömen. Die kleinen Nadeln, oder auch mit einem Akupunkturlaser, soll den Anreiz geben, den Stoffwechsel zu aktivieren und die dazugehörigen Organe besser zu versorgen. Selbst Stagnationen, Lähmungen, körperliche und seelische Erkrankungen können damit schnell gelindert werden.


Bachblütentherapie:

Bachblüten

Die Bachblütentherapie sieht die Ursachen von Erkrankungen in der Seele. Wenn die Seele nicht im Einklang ist, erscheinen körperliche Symptome. Über 38 Blütenessenzen helfen bei verschiedensten Problemen der Seele, durch Kombinationen und mit Quellwasser aufgegossen. Wird die Seele balsamiert, so werden körperliche Symptome zurechtgerückt.



Schüssler Salze:

Schüssler Salze

Mit über 28 Schüssler Salzen können Körpereigene Stoffe aufgebaut werden. Je nach Symptomen werden die Salze Kur Weise verabreicht. Schüssler Salze bauen die Minerale im Körper auf und geben dem Körper damit genug Kraft, die Selbstgenesungskräfte zu aktivieren.


Pflanzen/Kräuterkunde:

Kräuter

Die Pflanzen/Kräuterkunde, befasst sich schon seit 1000 von Jahren mit den Kräutern und Pflanzen dieser Erde. Egal ob als Anregung für den Stoffwechsel, zum Ausleiten oder für äußerliche Behandlungen. Kräuter helfen in jeder Situation.


Arbeiten mit dem Tensor:

Tensor und Pendel

Ich arbeite gerne mit dem Tensor, für feinfühlige Menschen und Tiere ist dies gerade zu perfekt, da der Tensor Schwingungen vom Tier und vom Mittel aufnimmt und somit eine Resonanz zwischen den Beiden schafft. Damit kann er genau deuten, was für Ihr Tier gut ist und was nicht.

Kinesiologie:

Kinesologie

Im Mittelpunkt steht der sogenannte Muskeltest. Er soll aufdecken, was den Körper belastet. Zusammen mit der Tierkommunikation ist der Test sehr gut um das Tier zu fragen, welches Mittel zu ihm am besten passt. Das Unterbewusstsein reagiert schneller als der Kopf, daher funktioniert die Kinesiologie so gut als Muskeltest.


Bio Vitalpilze:

Bio Vitalpilze

Bio Vitalpilze stärken das Immunsystem, indem sie das körpereigene Gleichgewicht wiederherstellen und die Körperfunktionen regulieren. Besonders bei chronisch kranken, krebserkrankten und alten Tieren bewähren sich die Bio Vitalpilze!


Tierkommunikation:

Tierkommunikation

Bei der Tierkommunikation macht es keinen großen Unterschied, ob man mit bekannten Tieren, mit fremden oder sogar mit verstorbenen Tieren spricht. Die Kontaktaufnahme mit fremden Tieren funktioniert über ein Foto und den Namen des Tieres. Stellen Sie sich vor, Sie würden bei einem alten Radio die Frequenz suchen. Ich finde diese Frequenz zu Ihrem Tier und verbinde mich herzlich und geistig mit Ihrem Tier und kann ihm Fragen stellen.

 

Förderung des Zusammenlebens:

Zusammenleben Fördern

Durch Bachblüten, Tierkommunikationen, Aromakräuter und Homöopathie, kann ich die Situation Ihrer Tiere wahrnehmen und diese mit Ihnen besprechen. Sie wollen sich ein neues Haustier holen, doch wissen nicht, ob Ihr Tier das mit macht? Durch Tierkommunikation, kann ich Ihnen ein Auskunft geben. Ihr Tier ist Eifersüchtig, auch dafür kann gesorgt werden. Mit der Behandlung kann ich Ihrem Tier auf die Sprünge helfen und Ihnen mitteilen, was Ihr Tier möchte.

Trauma - Bewältigung:

Trauma Bewältigung

So ähnlich wie bei der Förderung des Zusammenlebens kann ich Ihr Tier mit Bachblüten, Akupunktur zum Entspannen, Homöopathie und Tierkommunikation helfen das Trauma zu bearbeiten und es in den Griff zu bekommen, sodass aus einem, scheuen ängstlichen oder gar aggressivem Tier, ein entspanntes Tier wird. Ihr Tier hat Probleme mit lauten Geräuschen, an Silvester Angst oder vor Konkreten Dingen, wie Mülltonnen? Da kann Ihnen die ganzheitliche Therapieform weiterhelfen.

Sterbebegleitung / Letzter Weg:

Letzter Weg Begleitung

Mit der Tierkommunikation werde ich Ihrem Tier den letzten Abschnitt gestalten. Ich frage Ihr Tier, was Ihnen auf dem Herzen liegt, gleichzeitig frage ich Ihr Tier, was ihm auf dem Herzen liegt, was Ihr Tier noch machen möchte, wie Ihr Tier gehen möchte.


Trauerbegleitung bei verstorbenen Tieren:

Trauerhilfe

Sie möchten Ihrem Tier noch was mitteilen, können nicht loslassen oder haben nach Monaten, Jahren, noch fragen an Ihr Tier? Ich werde mit ihrem verstorben Tier über Tierkommunikation reden und ihm alles mitteilen, was Sie noch los werden möchten, um die Trauer zu erleichtern. Zudem frage ich Ihr Tier gerne, ob es ihm im Himmelreich gut geht, oder ob er noch was sagen möchte.

Grundlagen der Ernährung für Hund und Katze:

Ernährungsgrundlagen

Sie haben fragen zum Thema Ernährung oder möchten wissen welches Futter am besten für Ihr Tier geeignet ist? Da jedes Tier individuell ist, hat auch jedes seine eigenen Ansprüche. Sprechen Sie mich bei Ihrem Termin einfach drauf an, wenn Sie z.B unsicher sind, ob dies das richtige Futter für mein Tier ist.

Resonanztestung einzelner Futtermittel:

Resonanztestung auf Quantenphysik Basis

Wie beim " Arbeiten mit dem Tensor" beschrieben, ist der Tensor ein sehr feinfülliges Instrument, dass auf die Schwingungen reagiert. Somit kann ich gerne einzelnen Futtermittel austesten, falls der Verdacht besteht, dass Ihr Tier das Futter nicht verträgt, dass Sie ihm füttern oder neu kaufen wollen. Auch einzelne Komponente teste ich aus, wie z.B Fleischsorten, Gemüse, Zusätze und mehr.

Es werden immer wieder neue Therapieformen dazu kommen.